zurück

Barrierefreier Brandschutz

Methodik - Konzepte - Maßnahmen

Dieses Buch unterstützt Sie dabei, wirtschaftlich optimierte Brandschutzmaßnahmen für Inklusionsschulen und Behinderteneinrichtungen umzusetzen. Sie erhalten eine Zusammenfassung sämtlicher aktueller Regelwerke für vergleichbare Sonderbauten sowie eine detaillierte Bewertung der Brandgefahr solcher Einrichtungen.


Barrierefreier Brandschutz
Methodik - Konzepte - Maßnahmen
Von Dipl.-Ing. (FH) Johannes Göbell, M.Eng. Architekt, und Dipl.-Ing. Steffen Kallinowsky, M.Eng.
2016. 17 x 24 cm. Gebunden. 304 Seiten mit 79 farbigen Abbildungen und 67 Tabellen.
ISBN 978-3-86235-254-8
€ 59,-. Einführungspreis € 49,- bis 31.03.2016.

Bestellen (Zum Online-Shop)

Barrierefreier Brandschutz - E-Book (PDF)
ISBN 978-3-86235-255-5
€ 47,20. Einführungspreis € 39,20 bis 31.03.2016.

Bestellen (Zum Online-Shop)

Behinderte, pflegebedürftige und alte Menschen sind aufgrund ihrer körperlichen und ggf. geistigen Einschränkungen im Brandfall einem erhöhten Risiko ausgesetzt. Mit der Einführung einer verpflichtenden Inklusion in allen Bundesländern muss sich nun jeder Planer mit dieser Problematik auseinandersetzen.

Das Fachbuch "Barrierefreier Brandschutz" unterstützt Sie dabei, wirtschaftlich optimierte Brandschutzmaßnahmen für Inklusionsschulen und Behinderteneinrichtungen umzusetzen. Sie erhalten eine Zusammenfassung sämtlicher aktueller Regelwerke für vergleichbare Sonderbauten sowie eine detaillierte Bewertung der Brandgefahr solcher Einrichtungen.

Die Autoren beschreiben Ihnen zudem geeignete Evakuierungsmaßnahmen und machen praxisnahe Vorschläge für individuell abgestimmte Brandschutz-Maßnahmen.

Aus dem Inhalt:

  • Vergleichbarkeit von Behinderteneinrichtungen mit geregelten Sonderbauten
  • Analyse der Brandgefahren und Räumungssituationen aufgrund der Nutzung in Tageseinrichtungen
  • Kriterien zur Einstufung in Nutzungsklassen
  • Auswahl eines geeigneten Evakuierungskonzept
  • Definition von Brandschutzmaßnahmen
  • Umsetzung funktionaler Anforderungen
  • Anwendung der Brandschutzempfehlung
  • Nachweis von Evakuierungszeiten
  • Formulare und Checklisten

Die Webseite der Autoren Johannes Göbell und Steffen Kallinowsky (göbell kallinowsky ingenieure) finden Sie unter www.gk-brandschutz.de