Terminsuche

zurück

Seminar Baulicher Brandschutz in Lüftungsanlagen

Datum: 17.08.2017
Ort: Hanau, (Hanau)
Veranstalter Design Security Forum AG
Internet http://www.designsecurityforum.de/index.php?option=com_content&view=article&layout=edit&id=66
Kosten: 239,00 € zzgl. MwSt

Weitere Informationen:

Lüftungsanlagen in Bauwerken müssen beim Brandschutz einem umfangreichen Mindeststandard entsprechen. Brandabschnittsübergreifende Leitungsführung, Rauchschutz, Rauchfreihaltung von Flucht- und Rettungswegen und Entrauchungsmaßnahmen sind hierbei nur einige wesentliche Aspekte. Die Anforderungen des baulichen Brandschutzes werden in konkreten Regelwerken definiert. Auch steht den Planern eine Vielzahl von Produkten zu Verfügung.

Aus dem Inhalt

  • Lüftungsanlagen-Richtlinien (LüAR/MLüAR) – Grundlagen und Begriffe
  • Besonderheiten der MLüAR und Abweichungen von der Musterbauordnung (MBO)
  • Lüftungsanlagen (RLT-Anlagen) und Lüftungsanlagen nach DIN 18017-3
  • Die Praxis der Kaltrauchsicherheit am Beispiel der LüAR
  • Gemischte Belegung von Installationsschächten
  • Anordnung von Überströmöffnungen
  • Bauordnungsrechtlich zulässige Ausbildung geschossübergreifender Schächte und dazugehörige Revisionsöffnungsverschlüsse
  • Bauordnungsrechtliche Besonderheiten beim Einsatz von Lüftungsklappen
  • Lüftungsanlagen für Anwendungen in notwendigen Fluren und Treppenräumen
  • Einsatz von Druckbelüftungsanlagen in Sicherheitstreppenräumen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an:
  • Architekten & Ingenieure
  • Fachplaner
  • Behörden
  • Verbauer
  • Facilitymanagement
zurück

Der Terminkalender stellt Veranstaltungen und Seminare zum Thema Brandschutz von verschiedenen Anbieter vor. Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter, der beim ausgewählten Termin unter "Veranstalter" genannt wird. Der Terminkalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität.


Wenn Sie als Veranstalter ihre Termine in den Terminkalender aufnehmen lassen möchten, senden Sie uns bitte eine Mail mit Informationen an online@feuertrutz.de