Softwareplattform als Gefahrenmanagementsystem

Mit dem Gefahrenmanagementsystem VisuLAN® X3 von WAGNER als offene Softwareplattform werden herstellerunabhängig alle Gebäudetechnik-, Kommunikations- und Sicherheitssysteme in einer einheitlichen Benutzeroberfläche integriert.

Wagner: Softwareplattform als Gefahrenmanagementsystem
Mit VisuLAN® X3 als offene Softwareplattform werden herstellerunabhängig alle Gebäudetechnik-, Kommunikations- und Sicherheitssysteme in einer einheitlichen Benutzeroberfläche integriert. (Bild: WAGNER)

April 2017. Die Software dient als zentrale Bedien- und Steuereinheit sämtlicher Systeme: Auftretende Ereignisse und Meldungen werden erfasst und Maßnahmen können in Event-Workflows geführt und gezielt umgesetzt werden. Der Anwender muss sich somit nur noch in dieses eine System einarbeiten und kann hierüber die unterschiedlichen Anlagen zentral überwachen, steuern und Meldungen bearbeiten. Zustandsänderungen, Meldungen und Benutzereingaben werden dauerhaft protokolliert. Auswertungen und der Export von Daten sind in Echtzeit möglich. Zusätzliche Attachments wie Videoaufzeichnungen, E-Mails und andere Dateien können ins System eingefügt werden.
VisuLAN® X3 bietet durch seinen modularen Aufbau und dem Layoutmanager die passende investitionssichere Lösung für jede Anforderung: vom Einplatzsystem bis zur weltweit verzweigten Netzwerklösung mit unbegrenzten Bedienplätzen. Das installierte System kann jederzeit erweitert werden und hält so mit jeder Unternehmensentwicklung Schritt.

WAGNER Group GmbH
www.wagnergroup.com

  • Newsletter Brandaktuell

    Erscheint alle zwei Wochen mit aktuellen Themen aus der Brandschutz-Branche und Neuheiten von FeuerTRUTZ Network

    Hinweise zum Datenschutz:
    Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.