Aktueller Hinweis zu Veranstaltungen im Terminkalender

Aktuell werden viele Veranstaltungen kurzfristig abgesagt oder auf einen neuen Termin verlegt. Manche Seminare werden alternativ als Webinar angeboten. Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Stand auf der Webseite des jeweiligen Anbieters, dieser ist im Termineintrag verlinkt.

Terminsuche

zurück

Tagung Brandschutz für Erwachsene mit geistiger Behinderung

Datum: 21.10.2020
Ort: digital, (online)
Veranstalter MISSION SICHERES ZUHAUSE e.V.
Internet http://www.mission-sicheres-zuhause.de/index.php/events/online-symposium-2020-brandschutz-fuer-erwachsene-mit-geistiger-behinderung
Kosten: 20 Euro, Mitglieder der MISSION SICHERES ZUHAUSE zahlen 15,- Euro

Weitere Informationen:

Die Heilpädagogischen Hilfen des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR-HPH-Netze) veranstalten gemeinsam mit  MISSION SICHERES ZUHAUSE das sechste Symposium als Expertenaustausch rund um den Brandschutz für Erwachsene mit geistiger Behinderung. Das Symposium findet dieses Jahr als Online-Symposium statt.

Aus dem Inhalt

  • In Wilhelmshaven hat es gebrannt: Auswertung eines Brandereignisses in einer Wohneinrichtung mit Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung. Virtueller Rundgang durch die "Brandstätte", Vorbereitungen und Verbesserungen vor dem Brand, Nachbereitung und Verbesserungen nach dem Brand
  • Zusammenarbeit mit der Feuerwehr: Frühzeitige Kontaktaufnahme mit der Feuerwehr = mehr Sicherheit im Wohnhaus? Vorbereitungen von Seiten der Feuerwehr und der Einrichtung, gemeinsame Planungen und Abstimmungen
  • Räumungsübungen: Die ersten acht Minuten entscheiden: Wer muss im Brandfall wohin gebracht werden? Eine effektive Räumung gelingt nur nach genauer Analyse (Örtlichkeiten, Menschen mit Behinderung) und durch regelmäßige Übungen der Mitarbeitenden
  • Umsetzung der Brandschutzaufklärung: Beispielhafte Impulse zur pädagogischen Arbeit mit den Bewohner*innen zum richtigen Verhalten im Brandfall. Spielerische Vorbereitungen von Menschen mit Behinderung auf den Brandfall

    Zielgruppe

    • Vorrangig: Leitungskräfte, Stabstellen und Brandschutzbeauftragte/Räumungshelfer im Bereich Wohnen in der Eingliederungshilfe
    • Brandschutzsachverständige, Fachplaner und Angehörige der Feuerwehren, der Bauordnungsämter und der für den Vorbeugenden Brandschutz zuständigen Dienststellen
    • Verantwortliche Personen der Gemeinden
      zurück

      Der Terminkalender stellt Veranstaltungen und Seminare zum Thema Brandschutz von verschiedenen Anbieter vor. Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter, der beim ausgewählten Termin unter "Veranstalter" genannt wird. Der Terminkalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität.


      Wenn Sie als Veranstalter ihre Termine in den Terminkalender aufnehmen lassen möchten, senden Sie uns bitte eine Mail mit Informationen an online@feuertrutz.de