8. VdS-BrandSchutzTage 2019 in Köln

Am 4. und 5. Dezember 2019 finden die VdS-BrandSchutzTage in der Koelnmesse statt. Parallel zur Fachmesse und den Themenforen werden im Rahmen der VdS-BrandSchutzTage acht Fachtagungen angeboten. FeuerTrutz-Leser erhalten Freitickets für den Messebesuch.

VdS BrandschutzTage 2019
(Bild: VdS)

Die Themen Brandschutz und Security entwickeln sich kontinuierlich weiter, und sie wachsen immer mehr zusammen – so zum Beispiel beim Thema „Smart Home/Smart Building“. Grund genug für alle Branchen-Profis, ihr Wissen regelmäßig zu aktualisieren. Auch in diesem Jahr bieten die VdS-BrandSchutzTage eine gute Gelegenheit, sich umfassend über Neuerungen und Innovationen zu informieren: Am 4. und 5.12.2019 erwartet die Fachbesucher in der Koelnmesse die bewährte Kombination aus Fachmesse, Themenforen und separat buchbaren Fachtagungen.

FeuerTrutz-Leser erhalten kostenlose Eintrittskarten für den Messebesuch zur Verfügung. Sie müssen sich dafür unter www.vds.de/feuertrutz registrieren, um die Freitickets zu erhalten.

Fachmesse mit Live-Demos, Messerundgängen und Themenforen

Auf der Fachmesse mit ihrem Fokus auf dem anlagentechnischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz werden innovative Produkte und Lösungen gezeigt, häufig mit Live-Demonstrationen. Außerdem können alle Messebesucher an geführten Messerund­gängen teilnehmen und die Vorträge in den beiden Themenforen besuchen, die in der Messehalle stattfinden: dem Wissenschafts- und Ausstellerforum und dem Zukunftsforum Brandschutz.

Das Zukunftsforum Brandschutz ist seit zwei Jahren fester Bestandteil des Programms. Hier werden Innovationsthemen wie Aspekte der Digitalisierung im Brandschutz erläutert und diskutiert. In diesem Jahr steht es unter dem Motto „Brandschutz wird smart“.

Acht Fachtagungen inkl. neuer Fachtagung „Sprachalarmanlagen“

Parallel zu Fachmesse und Themenforen werden im Rahmen der VdS-BrandSchutzTage acht Fachtagungen angeboten. Neu dabei ist dieses Jahr die Fachtagung „Sprachalarm­anlagen“ als Ergänzung zur beliebten Fachtagung „Brandmeldeanlagen“. Fachreferenten informieren hier über Technik, Funktionen und normativen Grundlagen dieser wichtigen Alarmierungsanlagen. Themenschwerpunkte sind die in den letzten Jahren erschienenen Normen DIN VDE 0833-4-1 sowie DIN VDE 0833-4-32. Außerdem gibt es einen Einblick in die notwendigen Messverfahren der Akustik.

Die Fachtagungen auf den 8. VdS-BrandSchutzTagen im Überblick:

  • 46. Fortbildungsseminar für Brandschutzbeauftragte (04./05.12.2019)
  • Feuerlöschanlagen (04.12.2019)
  • Baulicher Brandschutz (04.12.2019)
  • Sicherheits- und Alarmmanagement (04.12.2019)
  • Sprachalarmanlagen (04.12.2019)
  • Brandmeldeanlagen (05.12.2019)
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (05.12.2019)
  • Kompaktseminar Bauen und Brandschutz in NRW (05.12.2019)

Alle Fachtagungsteilnehmer haben kostenlosen Zugang zur Fachmesse und den Themenforen.

Informationen zu den VdS-BrandSchutzTagen gibt es unter www.vds-brandschutztage.de

VdS Schadenverhütung GmbH
www.vds.de

Letzte Aktualisierung: 16.10.2019