Asolvi übernimmt Brandschutzsoftware TIVAPP

Der Anbieter von Außendienst- und Vertragsmanagementsoftware Asolvi hat die Rechte an TIVAPP erworben, einer Softwarelösung für den Brandschutz- und Sicherheitssektor. Gemeinsam wollen die Partner die Produktenwicklung im deutschsprachigen Raum vorantreiben.

Asolvi übernimmt Brandschutzsoftware TIVAPP
Asolvi verstärkt Engagement für DACH-Markt mit Übernahme der TIVAPP (Quelle: Asolvi)

Durch die Übernahme der Komplettlösung für Brandschutzdienstleister im deutschsprachigen Raum will Asolvi seine Position in der DACH-Region stärken und den muttersprachlichen Kundensupport verbessern. Darüber hinaus werden bestehende Vertriebsfunktionen ausgebaut, heißt es in einer Presseerklärung. Der Erwerb der Rechte an TIVAPP ist bereits die 6. Akquisition von Asolvi seit 2016 und Teil der Firmenstrategie, durch Akquisitionen in Benelux, DACH, Skandinavien und dem Vereinigten Königreich zu expandieren. Über die finanziellen Einzelheiten der Transaktion ist nichts bekannt.

"Die Zusammenarbeit mit Asolvi ergibt für uns großen Sinn. Die Kombination unseres Know-hows wird es uns ermöglichen, Marktanteile aufzubauen und Ressourcen in einem viel schnelleren Tempo hinzuzufügen. Mit großer Vorfreude treten wir in diese neue Phase ein und schließen uns einem der führenden Software-Unternehmen für Außendienstmanagement-Software in Europa an", erklärte Harry Liedtke, CEO von TIVAPP.

Asolvi
www.asolvi.com

Letzte Aktualisierung: 19.11.2020