Aufzeichnung Online-Seminar: Brandschutztechnische Anforderungen an Fassaden und Wärmedämmverbundsysteme

Das Online-Seminarverschafft einen Überblick über die verschiedenen Konstruktionsarten von Wärmedämmverbundsystemen und deren Materialität. Daneben werden die anerkannten Regeln der Technik und die eingeführten technischen Baubestimmungen behandelt. Eine Aufzeichnung ist als Stream verfügbar.

Aufzeichnung Online-Seminar Brandschutztechnische Anforderungen an Fassaden und Wärmedämmverbundsysteme
Aufzeichnung Online-Seminar: Brandschutztechnische Anforderungen an Fassaden und Wärmedämmverbundsysteme
Referent: Stephan Appel
Artikelnummer: 110-7500017
€ 39,00

Bestellen (Zum Online-Shop)

Das Online-Seminar steht als Aufzeichnung im Stream zur Verfügung (kein Download möglich).
Nach Erwerb der Aufzeichnung erhalten Sie einen Link sowie Zugangsdaten per E-Mail, mit denen Sie die Video-Aufzeichnung aufrufen können.

Der Referent Stephan Appel gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Konstruktionsarten von Wärmedämmverbundsystemen und deren Materialität. Außerdem erhalten Sie wertvolle Hinweise, die Sie bei der Planung berücksichtigen müssen, insbesondere Informationen, die für eine sichere Ausführung der Systeme essenziell sind.

Daneben werden die anerkannten Regeln der Technik und die eingeführten technischen Baubestimmungen behandelt. Dies ermöglicht Ihnen, die unterschiedlichen Anforderungen aus dem Brand-, Feuchte- und Wärmeschutz sowie aus der Tragwerksplanung zu erfüllen.
Zudem erhalten Sie Hinweise und Handlungsempfehlungen zur Bau- und Objektüberwachung eines WDVS mit Brandschutzanforderungen sowie Informationen zu aktuellen bauordnungsrechtlichen Änderungen im Rahmen der MVV TB.

Themenüberblick:

  • Wärmedämmverbundsystem mit hinterlüfteten Konstruktionen
  • Definition und Übersichten der Konstruktionsarten
  • Merkmale und Anforderungen, die bei der Planung berücksichtigt werden müssen
  • Hinweise und Handlungsempfehlungen zur Bau- und Objektüberwachung eines WDVS mit
  • Brandschutzanforderungen
  • Änderungen durch die MVV TB (Anhang 6, hinterlüftete Außenwandbekleidungen) und ihre Auswirkungen auf die Praxis