Terminsuche

zurück

Seminar Baulicher Brandschutz durch Trockenbaukonstruktionen

Datum: 21.11.2019
Ort: Seevetal, (Seevetal)
Veranstalter Design Security Forum AG
Internet http://www.designsecurityforum.de/index.php?option=com_content&view=article&id=84:baulicher-brandschutz-durch-trockenbaukonstruktionen&catid=41&Itemid=191
Kosten: 259,00 €

Weitere Informationen:

Durch die trockene Montage sowie das Zusammensetzen vorgefertigter Bauprodukte und Bauarten zu Konstruktionen stellt der Trockenbau eine flexible, saubere, kosten- und zeitoptimierte Bauweise dar. In der Praxis gibt es jedoch bis heute Diskussionen um die Verwendbarkeitsnachweise von Trockenbaukonstruktionen, die Überarbeitung der geregelten Bauarten in der DIN 4102-4 sowie über die notwendige Überarbeitung der Musterbauordnung.

Die seit 2016 geltende europäische Harmonisierung im Bereich der Gipsfaserplatten und anderer Baustoffe auf Gipsbasis brachte ebenfalls massive Änderungen mit sich, die insbesondere die Baustoffklassifikation betreffen. Um diesen Veränderungen Rechnung zu tragen, werden in dem Seminar die Aussagen der DIN 4102-4:2016-06, der "neuen" Verwendbarkeitsnachweise (abP, abZ nach dem 01.01.2015) und der "Bauartgenehmigung" erläutert. Der Schwerpunkt wird auf den richtigen Umgang mit den Verwendbarkeitsnachweisen gelegt.

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen des baulichen Brandschutzes mit Trockenbausystemen: Bauordnungsrecht, DIN 4102, europäische Normung
  • Planungs- und Ausführungsdetails Trockenbausysteme: leichte Trennwände, Deckenbekleidungen und Unterdecken
  • Einflussbereiche des Trockenbaus auf den baulichen Brandschutz
  • Bauprodukte und Bauarten im Trockenbau
  • Nachweis der Brauchbarkeit und Verwendung nach MVV TB
  • ATV DIN 18340
  • Nichttragende innere Trennwände
  • Selbstständige Unterdecken und Nutzung des Deckenhohlraums
  • Anschlussdetails, Fugenausbildungen
  • Installationskanäle und -schächte
  • Verschluss von Bauteilöffnungen (Rohr- und Kabeldurchführungen, Revisionsöffnungen, Kabelboxen)
  • Typische Ausführungsmängel
  • Trockenbausysteme im Anwendungsbereich der MLAR
zurück

Der Terminkalender stellt Veranstaltungen und Seminare zum Thema Brandschutz von verschiedenen Anbieter vor. Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter, der beim ausgewählten Termin unter "Veranstalter" genannt wird. Der Terminkalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität.


Wenn Sie als Veranstalter ihre Termine in den Terminkalender aufnehmen lassen möchten, senden Sie uns bitte eine Mail mit Informationen an online@feuertrutz.de