Terminsuche

zurück

Seminar Baulicher Brandschutz in der Elektroinstallation - MLAR & Co. richtig lesen

Datum: 16.05.2019
Ort: Hanau, (Hanau)
Veranstalter Design Security Forum AG
Internet http://www.designsecurityforum.de/index.php?option=com_content&view=article&id=86:baulicher-brandschutz-in-der-elektroinstallation-mlar-co&catid=41&Itemid=191
Kosten: 259,00 €

Weitere Informationen:

Die Elektroinstallation ist als Zündquelle eine der häufigsten Brandursachen. Kabel zur Steuerung der TGA führen durch alle Gebäudeteile und durchdringen ebenso wie Rohre alle brandschutzrelevanten Wände und Decken. Gleichzeitig sind sicherheitstechnische Anlagen von der Elektrizität abhängig. Zu diesem Thema gibt es zahlreiche gewerkübergreifende Regelwerke, die sowohl vom Elektrofachplaner als auch vom Brandschutzplaner und Errichter/Ersteller der Anlagen zu beachten sind. Dieses Seminar berücksichtigt auch die Änderungen in der neuen MLAR.

Aus dem Inhalt

  • Musterleitungsanlagenrichtlinie und die EltBauVO richtig lesen
  • CE-Kennzeichnungspflicht von Kabeln nach DIN EN 50575:2015-04
  • Voraussetzungen für den Einbau von Leitungsanlagen in Flucht- und Rettungswegen
  • Elektrische Betriebsräume nach MEltbauVO
  • Unterschied zwischen der CE Kennzeichnung nach Bauproduktenverordnung und nach der Niederspannungsrichtlinie
  • Installationsschachtprinzip nach DIN 4102-4 und -11
  • Elektrischer Funktionserhalt von Leitungsanlagen
  • Praktische Umsetzung: Funktionserhalt und Abschottung nach MLAR 2005 und MEltBauVO
  • Der richtige Einsatz von Kabelschotts nach dem Bauordnungsrecht
  • Leitungsdurchführungen durch feuerwiderstandsfähige Wände und Decken
  • Möglichkeiten und Grenzen der Abschottung mit Kabelbandagen
  • Abstandsregeln bei Abschottungen

Zielgruppe

Architekten, Fachplaner Elektro, Bauträger, ausführende Unternehmen, Behördenvertreter
zurück

Der Terminkalender stellt Veranstaltungen und Seminare zum Thema Brandschutz von verschiedenen Anbieter vor. Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter, der beim ausgewählten Termin unter "Veranstalter" genannt wird. Der Terminkalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität.


Wenn Sie als Veranstalter ihre Termine in den Terminkalender aufnehmen lassen möchten, senden Sie uns bitte eine Mail mit Informationen an online@feuertrutz.de