Branchenbarometer Brandschutz 2017

Bedarf – Erwartungen – Prognosen

Das Branchenbarometer Brandschutz 2017 enthält die kommentierten Ergebnisse einer Online-Anwenderbefragung bei den Zielgruppen Brandschutzfachplanern, Facherrichtern und Betreibern von Sonderbauten im vorbeugenden Brandschutz zu ihrem Informationsverhalten sowie den Herausforderungen und Chancen der Brandschutzbranche.

Branchenbarometer Brandschutz 2017 110-7100126
Branchenbarometer Brandschutz 2017
Bedarf – Erwartungen – Prognosen
2017. 29,6 x 20,8 cm. Kartoniert. 70 Seiten.
Artikelnummer: 110-7100126
€ 379,–

In einer Online-Anwenderbefragung wurden Brandschutzfachplaner, Facherrichter und Betreiber von Sonderbauten im vorbeugenden Brandschutz zu ihrem Informationsverhalten sowie den Herausforderungen und Chancen der Brandschutzbranche befragt. Die Ergebnisse der Befragung stehen Ihnen nun ausgewertet und kommentiert als Branchenbarometer zur Verfügung.

Die Anwenderanalyse bietet Ihnen die Möglichkeit, den Arbeitsalltag der Anwender kennenzulernen und Informationen darüber zu erhalten, welche Produkte diese besonders interessieren. So erhalten Sie einen Überblick über die Erwartungen der Produktanwender an die Zukunft der Branche.

Darüber hinaus wird das Kommunikationsverhalten der Anwender beleuchtet sowie ihre Einschätzung auf die künftige Geschäftsentwicklung. Diese Erkenntnisse helfen der Industrie, die aktuellen Bedürfnisse der Anwender zu erkennen und ihr Angebot an Lösungen, Dienstleistungen und ihre Kommunikation daraufhin zu optimieren.

Die Inhalte der Anwenderbefragung 2017 sind u.a.:

  • Arbeitsalltag von Anwendern im vorbeugenden Brandschutz
    - Betriebs- und Tätigkeitsschwerpunkte der Anwender
    - Aufteilung der Projekte auf Gebäudetypen
    - Aufteilung der Projekte auf Gebäudetypen im Sonderbau
  • Das Jahr 2016 im Rückblick: Ein gutes Jahr für den vorbeugenden Brandschutz?
    - Jahresrückblick 2016: Geschäft mit privaten Auftraggebern
    - Jahresrückblick 2016: Geschäft mit gewerblichen Auftraggebern
    - Jahresrückblick 2016: Geschäft mit öffentlichen Auftraggebern
  • Aktuelle Herausforderungen und Chancen im Brandschutz
    - Herausforderungen der Brandschutzbranche
    - Chancen der Branche
  • Informationsverhalten der Anwender
    - Informationskanäle 2016/17 – Gesamt und nach Segmenten Planen, Bauen, Betreiben
    - Impulse für Produktentscheidungen
    - Glaubwürdigkeit von Informationsquellen – Gesamt und nach Segmenten Planen, Bauen, Betreiben
    - Einfluss von Informationsquellen auf die eigene Fachkompetenz – Gesamt und nach Segmenten Planen, Bauen, Betreiben
    - Nutzungsfrequenz von Internetquellen
  • Sicht auf Herstellerleistungen
    - Unterstützung im Tagesgeschäft – Gesamt und nach Segmenten Planen, Bauen, Betreiben
    - Gewünschte Unterstützungsleistungen – Gesamt und nach Segmenten Planen, Bauen, Betreiben
    - Auswahlkriterien für Hersteller
    - Bewertung der Serviceleistungen der Hersteller - – Gesamt und nach Segmenten Planen, Bauen, Betreiben
    - Bedeutung von Produkten im Arbeitsalltag – Gesamt und nach Segmenten Planen, Bauen, Betreiben
    - Zukuftspotenzial von Produkten
  • Zukunftsthemen aus Anwendersicht: Bewertung von Thesen zur Zukunft des vorbeugenden Brandschutzes
  • Konjunkturbarometer Brandschutz
    - Privatkunden – Gesamt und nach Segmenten Planen, Bauen, Betreiben
    - Gewerbliche Auftraggeber – Gesamt und nach Segmenten Planen, Bauen, Betreiben
    - Öffentliche Auftraggeber – Gesamt und nach Segmenten Planen, Bauen, Betreiben
  • Zukunftsfähigkeit von Tätigkeitsbereichen im Brandschutz