Terminsuche

zurück

Seminar Brandfallsteuermatrix - Theorie und Praxis

Datum: 18.03.2019 - 20.03.2019
Ort: Cottbus, (Cottbus)
Veranstalter EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH
Internet http://www.eipos.de/weiterbildung/kurs/brandfallsteuermatrix-theorie-und-praxis/
Kosten: 1.250 € / Preis für EIPOS-Absolventen: 1.050 €

Weitere Informationen:

Technische Brandschutzanlagen dominieren immer stärker die Ausstattung, Funktion und Sicherheit von Gebäuden. Funktionalen Abhängigkeiten und Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Anlagen sowie die Wirksamkeit von anlagentechnischen Brandschutzmaßnahmen werden allerdings oft nur unzureichend berücksichtigt und eingeschätzt. 
Damit die Funktionsfähigkeit im Gefahrenfall aber gegeben ist, müssen die notwendigen Steuerungen und möglichen Wechselwirkungen vorausschauend geplant und ausgeführt werden. Deshalb ist die Erstellung einer Funktionsmatrix für den Brandfall unabdingbar.

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer zu befähigen, Funktionen und Wechselwirkungen zwischen den Komponenten der Brandschutztechnik untereinander bzw. zur Gebäudetechnik zu erkennen und in der Planung zu berücksichtigen. Sie erfahren in Live-Versuchen und Tests wie anlagentechnische Brandschutzmaßnahmen zusammenwirken, sehen die Gefahren durch falschangesteuerte Anlagen und können damit optimierte Anlagentechnik als Kompensation im Brandschutzkonzept planen.

Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, eine Brandfallsteuermatrix zu erstellen und die nachfolgende Wirk-Prinzip-Prüfung vorzubereiten. Weiterhin wird auf bauordnungsrechtliche Prüfungen bei vertraglichen Abnahmen, z. B. nach Werkvertragsrecht, eingegangen. Dies erfolgt durch eine hohe Praxisorientierung, insbesondere durch Übungen zur Planung, Ausführung und Dokumentation einer Brandfallsteuermatrix, im Prüflabor für sicherheitstechnische Gebäudeausrüstung an der BTU Cottbus-Senftenberg – eine einzigartige Einrichtung in Deutschland.

Hier sind alle wesentlichen Einrichtungen der sicherheitstechnischen Gebäudeausrüstung vereint und in ihren Funktionen und ihrem Zusammenwirken exemplarisch darstellt. Die Anlagen können anders als in realen Gebäuden verändert und probeweise in Betrieb gesetzt werden. So lassen sich u. a. CO- Warnanlagen, Brandmelde-, Entrauchungs- und Sprinkleranlagen zu Lern- und Ausbildungszwecken manipulieren und während des Betriebes studieren.

Aus dem Inhalt

  • Erstellung der Brandfallsteuermatrix
  • Brandfallsteuermatrix (sicherheitstechnisches Steuerkonzept)

  • Planung einer Schnittstellenprüfung
  • Der Praxistest – Übung, Anwendung Funktionstest, Live-Versuche

zurück

Der Terminkalender stellt Veranstaltungen und Seminare zum Thema Brandschutz von verschiedenen Anbieter vor. Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter, der beim ausgewählten Termin unter "Veranstalter" genannt wird. Der Terminkalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität.


Wenn Sie als Veranstalter ihre Termine in den Terminkalender aufnehmen lassen möchten, senden Sie uns bitte eine Mail mit Informationen an online@feuertrutz.de