Terminsuche

zurück

Seminar Brandlastberechnung, Ermittlung und Nutzung

Datum: 19.01.2018
Ort: Bochum, (Bochum)
Veranstalter International Security Academy e.V.
Internet http://www.isaev.de/
Kosten: Teilnehmergebühr: € 198,–, für ISA-Mitglieder: € 128,–

Weitere Informationen:

Das Verfahren der Brandlastberechnung wird bei Industriegebäuden eingesetzt, um über die Möglichkeiten  des Abschnitt  6  hinaus  unter  Anwendung  des  Abschnitt  7  Erleichterungen  bei  der  Anwendung der Industriebaurichtlinie zu erhalten. Im Industriebau lässt sich mit dieser Methode der Umfang  der  erforderlichen  Brandschutzmaßnahmen  sowie  der  größtmöglichen  Brandabschnittfläche  im  Verhältnis  zum  Feuerwiderstand  der  Tragkonstruktion  durch  z.B.  Anwendung  der DIN 18230 punktgenau berechnen. Die Berechnung geht speziell auf die gelagerten oder vorgehaltenen Stoffe sowie die verwendeten Materialien ein und kommt häufig im Vergleich zur pauschalierten  Industriebaurichtlinie  zu  geringeren  Brandschutzanforderungen und zu  größeren  Brandabschnittflächen.
Gesetzliche Grundlage hierfür ist die Berechnung nach DIN 18230 sowie die Industriebaurichtlinie unter  Abschnitt  7. Das  Rechenverfahren  der  DIN 18230  (Brandlast- und  Ventilationsnachweis)  erlaubt  in  Verbindung  mit  den  Regelungen  der  Industriebaurichtlinie  die  Festlegung  der  brandschutztechnischen Anforderungen.
In diesem Seminar wird die Nutzung des Abschnitt 7 in der MIndBauRl (Fassung 2014) und die Berechnung  der erforderlichen  Feuerwiderstandsdauer  bzw.  der  äquivalenten Branddauer nach  DIN 18230-1 anhand von Beispielen erarbeitet.

Zielgruppe

Brandschutzbeauftragte,  Fachplaner  und  Sachverständige  Brandschutz, Sicherheitskräfte  im  vorbeugenden Brandschutz, Architekten und Bauingenieure.
zurück

Der Terminkalender stellt Veranstaltungen und Seminare zum Thema Brandschutz von verschiedenen Anbieter vor. Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter, der beim ausgewählten Termin unter "Veranstalter" genannt wird. Der Terminkalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität.


Wenn Sie als Veranstalter ihre Termine in den Terminkalender aufnehmen lassen möchten, senden Sie uns bitte eine Mail mit Informationen an online@feuertrutz.de