Buchreihe „Vorbeugender Brandschutz im Bild“

Vorschriften einfach nachschlagen und verstehen

Die Buchreihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild" ermöglicht auf Basis der Musterbauvorschriften, ergänzt durch ausgewählte Länderbauordnungen, eine schnelle Erfassung des Vorschriftentextes durch eine umfassende Bebilderung.

Viele bauliche, anlagentechnische und organisatorische Maßnahmen im Brandschutz sind in Verordnungen geregelt und müssen von den planenden und bauausführenden Personen beachtet werden. Auch die Mitarbeiter der Bauaufsicht, die Gebäudebetreiber und deren Brandschutzbeauftragte müssen die betreffenden Vorschriften sicher anwenden. Diese baurechtlichen Verordnungen sind nicht immer einfach formuliert und darum nicht sofort verständlich.
Die Bildkommentare aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild" ermöglichen eine schnelle und fehlerfreie Berücksichtigung der Anforderungen in der Praxis. Der jeweilige Vorschriftentext wird in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Buch Muster Bauordnung 978-3-939138-25-9


Vorbeugender Brandschutz im Bild: Muster-Bauordnung

Die MBO 2002 wurde bereits in vielen Bundesländern umgesetzt. Mit dem neuen Brandschutzkonzept werden für die kleinen Gebäude (Gebäudeklassen 1 und 2) und für die Gebäudeklasse mit Zellenbauweise (Gebäudeklasse 4) Erleichterungen für die Feuerwiderstandsfähigkeit der Bauteile umgesetzt. Die konstruktive Holzverwendung für Gebäude mit bis zu fünf Geschossen wird erstmalig ermöglicht.
In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Muster-Bauordnung in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Muster Bauordnung
aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild"

Von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Spittank, Dr.-Ing. Ulrich Dietmann und Dipl.-Ing. Giuseppe Abbonizio.

2011. 17 x 24 cm. Kartoniert. 224 Seiten mit 206 Abbildungen.

ISBN 978-3-939138-25-9.


Der Titel ist vergriffen und wird nicht mehr neu aufgelegt.

Buch Sächsische Bauordnung 978-3-939138-64-8


Vorbeugender Brandschutz im Bild: Sächsische Bauordnung

Die MBO 2002 wurde bereits im Bundesland Sachsen umgesetzt. Mit dem neuen Brandschutzkonzept werden für die kleinen Gebäude (Gebäudeklassen 1 und 2) und für die Gebäudeklasse mit Zellenbauweise (Gebäudeklasse 4) Erleichterungen für die Feuerwiderstandsfähigkeit der Bauteile umgesetzt. Die konstruktive Holzverwendung für Gebäude mit bis zu fünf Geschossen wird erstmalig ermöglicht.
In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Sächsischen Bauordnung in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Sächsische Bauordnung
aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild"

Von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Spittank, Dr.-Ing. Ulrich Dietmann und Dipl.-Ing. Stefan Schmidt.

2010. 17 x 24 cm. Kartoniert. 242 Seiten mit 198 Abbildungen.

ISBN 978-3-939138-64-8


Der Titel ist vergriffen und wird nicht mehr neu aufgelegt.

Buch Landesbauordnung Baden-Württemberg 978-3-939138-88-4


Vorbeugender Brandschutz im Bild: Landesbauordnung Baden-Württemberg

Seit 1. März 2010 gilt die neue Landesbauordnung für Baden-Württemberg. Mit dem neuen Brandschutzkonzept werden für insgesamt fünf Gebäudeklassen die Bauteilanforderungen geregelt. Höhe und Bruttogeschossfläche der Gebäude bzw. Nutzungseinheiten sind darüber hinaus wichtige Kriterien für die Anforderungen an die Flucht- und Rettungswege.
In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Landesbauordnung Baden-Württemberg in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Landesbauordnung Baden-Württemberg
aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild"

Von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Spittank, Dr.-Ing. Ulrich Dietmann und Dipl.-Ing. (FH) Miriam Triefenbach.

2010. 17 x 24 cm. Kartoniert. 240 Seiten mit 203 farbige Abbildungen.

ISBN 978-3-939138-88-4.


Der Titel ist vergriffen und wird nicht mehr neu aufgelegt.

Buch Bayerische Bauordnung 978-3-939138-65-5

Vorbeugender Brandschutz im Bild: Bayerische Bauordnung

Seit Anfang 2008 gilt die neue Bayerische Bauordnung. Damit wurde die MBO 2002 auch in diesem Bundesland umgesetzt. Mit dem neuen Brandschutzkonzept werden für die kleinen Gebäude (Gebäudeklassen 1 und 2) und für die Gebäudeklasse mit Zellenbauweise (Gebäudeklasse 4) Erleichterungen für die Feuerwiderstandsfähigkeit der Bauteile umgesetzt. Die konstruktive Holzverwendung für Gebäude mit bis zu fünf Geschossen wird erstmalig ermöglicht.
In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Bayerischen Bauordnung in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Bayerische Bauordnung
aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild"

Von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Spittank, Dr.-Ing. Ulrich Dietmann und Dipl.-Ing. Miriam Triefenbach.

2011. 17 x 24 cm. Kartoniert. 227 Seiten mit 197 Abbildungen.

ISBN 978-3-939138-65-5.


Der Titel ist vergriffen und wird nicht mehr neu aufgelegt.


Buch Hessische Bauordnung 978-3-939138-26-6

Vorbeugender Brandschutz im Bild: Hessische Bauordnung mit Ergänzungsband

Die MBO 2002 wurde in Hessen bereits umgesetzt. Mit dem neuen Brandschutzkonzept werden für die kleinen Gebäude (Gebäudeklassen 1 und 2) und für die Gebäudeklasse mit Zellenbauweise (Gebäudeklasse 4) Erleichterungen für die Feuerwiderstandsfähigkeit der Bauteile umgesetzt. Der Zusatzband mit der vollständigen Novelle der HBO in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Januar 2011 ergänzt das Buch.
In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Hessischen Bauordnung in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Hessische Bauordnung mit Ergänzungsband
aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild"

Von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Spittank, Dr.-Ing. Ulrich Dietmann und Dipl.-Ing. Miriam Triefenbach.

2009. 17 x 24 cm. Kartoniert. 233 Seiten mit 186 Abbildungen.

ISBN 978-3-939138-26-6


Der Titel ist vergriffen und wird nicht mehr neu aufgelegt.

Buch Muster Garagenverordnung 978-3-939138-90-7

Vorbeugender Brandschutz im Bild: Muster-Garagenverordnung
Mit der Muster-Garagenverordnung erhalten Sie Regelungen für offene und geschlossene Klein-, Mittel- und Großgaragen in ober- und unterirdischer Bauweise. Diese Nutzung umfasst naturgemäß hohe Brandrisiken mit großen Brandlasten. Die sichere Führung der Rettungswege und die Entrauchung von Tiefgaragen sind besonders schwierig. In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Muster-Garagenverordnung (Stand Mai 2008) in einzelne Abschnitte unterteilt und Ihnen durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert.
In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Muster-Garagenverordnung in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Muster Garagenverordnung
aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild"

Von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Spittank, Dr.-Ing. Ulrich Dietmann und Dipl.-Ing. Giuseppe Abbonizio.

2011. 17 x 24 cm. Kartoniert. 108 Seiten mit zahlreichen Abbildungen.

ISBN 978-3-939138-90-7

Nur noch als E-Book erhältlich:

Muster Garagenverordnung (E-Book)
ISBN 978-3-86235-158-9
€ 29,–


Bestellen (Zum Online-Shop)


Buch Muster-Schulbau-Richtlinie und Muster-Beherbergungsstättenverordnung 978-3-86235-162-6

Vorbeugender Brandschutz im Bild: Muster-Schulbau-Richtlinie und Muster-Beherbergungsstättenverordnung

Die Muster-Schulbau-Richtlinie gilt für allgemeinbildende und berufsbildende Schulen, soweit sie nicht ausschließlich der Unterrichtung Erwachsener dienen. In Schulen besteht eine besondere Fürsorge- und Aufsichtspflicht, die auch brandschutztechnisch Beachtung finden muss.
Auch in Beherbergungsstätten bestehen besondere Anforderungen an den Brandschutz, die in der M-BeVO geregelt sind. Es muss besondere Sorgfalt bei der Planung und Realisierung herrschen.
In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Muster-Schulbau-Richtlinie und der Muster-Beherbergungsstättenverordnung in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Korrektur

In den Tabellen auf den den Seiten 87 - 89 sind Fehler enthalten. Die korrigierten Seiten können Sie als pdf herunterladen:
Korrekturseiten als pdf

Muster-Schulbau-Richtlinie und Muster-Beherbergungsstättenverordnung
aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild"
Von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Spittank, Rolf König und Dipl.-Ing. Miriam Triefenbach.

2013. 17 x 24 cm. Kartoniert. 108 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen.

ISBN 978-3-86235-162-6


Der Titel ist vergriffen und wird nicht mehr neu aufgelegt.



Buch Muster-Hochhaus-Richtlinie 978-3-939138-53-2


Vorbeugender Brandschutz im Bild: Muster-Hochhaus-Richtlinie

Die Muster-Richtlinie über den Bau und Betrieb von Hochhäusern (Muster-Hochhaus-Richtlinie – MHHR) vom April 2008 wird nach und nach in den Bundesländern bauaufsichtlich eingeführt. In dieser komplett neuen Fassung wurden viele grundlegende Konzepte des vorbeugenden Brandschutzes an den aktuellen Stand der Technik angepasst.
In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Muster-Hochhaus-Richtlinie in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Muster-Hochhaus-Richtlinie
aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild"

Von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Spittank, Dr.-Ing. Ulrich Dietmann und Dipl.-Ing. Stefan Schmidt.
2009. 17 x 24 cm. Kartoniert. 117 Seiten mit 130 Abbildungen.
ISBN 978-3-939138-53-2

Der Titel ist vergriffen und wird nicht mehr neu aufgelegt.


Buch Muster-Verkaufsstättenverordnung 978-3-939138-27-3

Vorbeugender Brandschutz im Bild: Muster-Verkaufsstättenverordnung

Mit der MVkVO 1995 werden Verkaufsstätten (z.B. Supermärkte, Ladengalerien, Einkaufszentren, Möbelhäuser etc.) von über 2.000 m² geregelt. Bei diesen Bauten werden besondere Anforderungen an den Brandschutz gestellt, da sie von einer großen Anzahl ortsfremder Personen besucht werden. Im Brandfall muss eine schnelle Evakuierung dieser Personengruppen gewährleistet werden.
In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Muster-Verkaufsstättenverordnung in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Muster-Verkaufsstättenverordnung

aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild"

Von Prof.-Dr.-Ing. Jürgen Spittank, Rolf König, Dipl.-Ing. Guido Krämer.

2007. 100 Seiten mit 148 farbigen Abbildungen.

€ 19,–.
ISBN 978-3-939138-27-3.


Der Titel ist vergriffen und wird nicht mehr neu aufgelegt.

Buch Muster-Versammlungsstättenverordnung 978-3-939138-22-8


Vorbeugender Brandschutz im Bild: Muster-Versammlungsstättenverordnung

Mit der neu strukturierten MVStättV 2005 wurden übergreifende Bau- und Betriebsvorschriften für unterschiedlichste Arten von Versammlungsstätten entwickelt, der Gesamtumfang der Vorschriften reduziert und gleichzeitig der Anwendungs- und Geltungsbereich der Verordnung erheblich erweitert.
In diesem Werk wird der Vorschriftentext der Muster-Versammlungsstättenverordnung in einzelne Abschnitte unterteilt und durch großformatige und detaillierte Bildbeispiele erläutert. Die gesetzlichen Grundlagen können schnell nachgeschlagen und verstanden werden.

Muster-Versammlungsstättenverordnung

aus der Reihe "Vorbeugender Brandschutz im Bild"

Von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Spittank, Dr.-Ing. Ulrich Dietmann und Dipl.-Ing. Wolfram Kremer.
2014. 2. Auflage. 17 x 24 cm. Ca. 200 Seiten mit 250 Abbildungen und Tabellen.
ISBN 978-3-86235-201-2.


Der Titel ist vergriffen und wird nicht mehr neu aufgelegt.