buildingSMART-Anwendertag: Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft

Beim 16. Anwendertag des Digitalisierungsverbands buildingSMART Deutschland erhalten rund 500 Teilnehmer aus praktisch allen Bereichen der Wertschöpfungskette Bau umfassende und praxisgerechte Einblicke in aktuelle Trends der Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft.

buildingSMART: Anwendertag 2018
Konkrete und praxisgerechte Einblicke in digitale Methoden und Werkzeuge zeichnen den buildingSMART-Anwendertag aus. Der 16. buildingSMART-Anwendertag am 18. April 2018 wird annähernd 40 Fachvorträge zu praktisch allen Bereichen der Wertschöpfungskette Bau bieten. (Foto: ©eventfotograf.in)

März 2017. Im Rahmen des Anwendertags am 18. April 2018 in Nürnberg lädt buildingSMART interessierte Fachleute auch zu einem ersten Roundtable „Brandschutz mit BIM“ ein. Bei einem solchen unverbindlichen Treffen können sich Fachleute darüber austauschen, welchen Bedarf für (Vor-)Standardisierung es in diesem Themenfeld gibt und in welcher Form dies ggf. bei buildingSMART vorangebracht werden kann. Idealerweise wird bei diesem ersten Treffen die zukünftige Arbeit innerhalb einer "Fachgruppe" (bei gesicherter Finanzierung auch "Projektgruppe") verabredet. Die Teilnahme an einem Roundtable ist kostenlos und steht sowohl Mitgliedern von buildingSMART als auch Nichtmitgliedern offen. Die Initiative für diesen Roundtable geht von Dr. Peter Hofmann, Hofmann Engineering (Meersburg), und Martin Bachmair, Brandschutzdirektion der LH München, aus.

Partnerschaft
FeuerTRUTZ Network ist als ideeller Partner am buildingSMART-Anwendertag beteiligt. Denn die Digitalisierung in allen Bereichen des Brandschutzes kritisch zu begleiten und das Wissen über sich daraus ergebende Veränderungen, Chancen und Risiken zu vernetzen, sind Aufgaben, die auch FeuerTRUTZ Network stark beschäftigen. Die Veranstaltung FeuerTRUTZ Trend 2018 am 12. Juni in Köln wird sich mit dem Fokus auf Digitalisierung und BIM im Brandschutz genau diesen Themen widmen. Der Verband buildingSMART ist wiederum als ideeller Partner in FeuerTRUTZ Trend 2018 eingebunden.

Teil von FeuerTRUTZ Trend ist eine Befragung zu BIM und Digitalisierung im Brandschutz, an der Sie bis zum 16.4.2018 teilnehmen können

In diesem Jahr sind beim buildingSMART-Anwendertag annähernd 40 Einzelvorträge vorgesehen, die in vier zeitgleich laufenden Strängen einen umfassenden Einblick in aktuelle und praxisgerechte Anwendungen von BIM und anderen digitalen Methoden und Werkzeugen bieten. Die Referenten sind allesamt erfahrene Praktiker und Experten aus Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen. Einen großen Schwerpunkt werden Themen rund um das Planen haben, allein hier sind neun Vorträge gesetzt, darunter Vorträge aus großen Architekturbüros und Generalunternehmen aber auch Referate von Fachplanern, etwa zu Brandschutz mit Building Information Modeling. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Bauausführung, einschließlich der Vorfertigung. In diesem Panel wird unter anderem die neue IFC-Schnittstelle für die Betonfertigteilproduktion vorgestellt sowie über die Möglichkeiten diskutiert, die die digitale Transformation für den Wohnungsbau bieten. Welche Chancen aber auch, welche Probleme (noch) mit Open-BIM in der Praxis auftreten und wie diese überwunden werden können, darüber werden sowohl ein großes Bauunternehmen wie auch ein Produkthersteller berichten.

Weitere Themenpanels beim 16. buildingSMART-Anwendertag in Nürnberg sind Informationsmanagement für Betrieb und Facility Management, BIM für den öffentlichen Bauherrn (mit Praxisempfehlungen für öffentliche Auftraggeber), Recht und Vergabe sowie Projektmanagement und BIM-Management. Mit einem eigenen Themenstrang widmet sich der Anwendertag zudem den Rahmenbedingungen und stellt darin das neue buildingSMART-Zertifikat „BIM Basis“ für die Weiterbildung und das neue Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen vor.

Der 16. buildingSMART-Anwendertag ist am Mittwoch, 18. April 2018, in der Meistersingerhalle in Nürnberg. Tickets sind ab sofort über die Web-Site von buildingSMART erhältlich.

buildingSMART e. V.
www.buildingSMART.de

Letzte Aktualisierung: 14.03.2018

  • Newsletter Brandaktuell

    Unser kostenloser Newsletter informiert Sie alle zwei Wochen über Neuigkeiten aus der Brandschutzbranche und Fachthemen im vorbeugenden Brandschutz, die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden. Durch Angabe meiner E-Mail Adresse und Anklicken des Buttons „Absenden“ erkläre ich mich bis zu meinem jederzeit möglichen Widerruf damit einverstanden, dass Sie mir diese Informationen per E-Mail zusenden. Ich kann den Newsletter jederzeit über den im Newsletter befindlichen Abmeldelink abbestellen.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.