Labor von DELCOTEX für Textilprüfungen nach B1

Textilien müssen gesetzlich vorgeschriebene Brandschutzprüfungen bestehen, bevor sie verkauft und eingesetzt werden dürfen. DELCOTEX bietet in seinem hauseigenen Labor D-LAB alle relevanten Prüfungen nach nationalen und internationalen Standards wie DIN-, EN- und ISO-Normen an.

DELCOTEX: Labor für Textilprüfungen nach B1
DELCOTEX bietet in seinem hauseigenen Labor D-LAB Brandschutzprüfungen von Stoffen der Brandklasse B1 nach DIN 4102-B1, sowie nach nationalen und internationalen Standdards wie DIN-, EN- und ISO-Normen an. (Bild: DELCOTEX)

November 2018. Das Untersuchungsportfolio umfasst u.a. die Prüfung von Stoffen der Brandklasse B1 nach DIN 4102-B1, für die das D-LAB in einen neuen Brandschacht investierte.

Das D-LAB ermöglicht sowohl chemische als auch physikalische Prüfungen unter anderem zum Brennverhalten und der Entzündbarkeit verschiedenster Textilien oder Kunststoffe. Die Prüfung nach DIN 4102-B1 ist in Deutschland für alle in öffentlichen Gebäuden und Objekten verwendeten Materialien vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Zudem ist eine schnelle und kostengünstige Vorabbewertung des Materials möglich. Mithilfe der Ergebnisse schätzt D-LAB ein, ob das Produkt die wesentlich teurere Komplettprüfung voraussichtlich bestehen wird.

DELCOTEX
Delius Techtex GmbH & Co. KG
www.delcotex.de

Letzte Aktualisierung: 13.11.2018

  • Newsletter Brandaktuell

    Unser kostenloser Newsletter informiert Sie alle zwei Wochen über Neuigkeiten aus der Brandschutzbranche und Fachthemen im vorbeugenden Brandschutz, die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden. Durch Angabe meiner E-Mail Adresse und Anklicken des Buttons „Absenden“ erkläre ich mich bis zu meinem jederzeit möglichen Widerruf damit einverstanden, dass Sie mir diese Informationen per E-Mail zusenden. Ich kann den Newsletter jederzeit über den im Newsletter befindlichen Abmeldelink abbestellen.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.