VIB gibt Fachbuch zu BIM im Brandschutz heraus

Der Verein zur Förderung von Ingenieurmethoden im Brandschutz (VIB) e.V. hat ein Buch herausgegeben, das das Thema Building Information Modeling (BIM) im Brandschutz näher beleuchtet. Die Publikation fasst die Erfahrungen des Vereins zusammen und soll als Grundlage für den Planungsprozess dienen.

VIB gibt Buch zu BIM im Brandschutz heraus
Das Buch vereint Theorie und Praxis unter Einbeziehung von BIM. (Bild: Beuth Verlag/VIB e.V.)

Building Information Modeling ist die Übertragung digitaler Systeme auf das Bau- und Gebäudemanagement und hat daher auch erhebliche Potenziale bei der Anwendung im Brandschutz. Das VIB-Buch „BIM im Brandschutz“ richtet sich an Brandschutzbeauftragte, BIM-Anwender, Ingenieure sowie Brandschutzplaner und soll einen Überblick über die Möglichkeiten und Anwendungen im Brandschutz geben. Weiterhin zeigt es, welche Voraussetzungen notwendig sind – auch in Hinblick auf Qualifikation des Personals – und wirft einen Blick in die Zukunft von BIM.

Das Buch kann über den Webshop des Beuth Verlages bezogen werden.

VIB – Verein zur Förderung von Ingenieurmethoden im Brandschutz e. V.
www.vib-brandschutz.de

Das könnte Sie interessieren:

Branchenbarometer Brandschutz 2019
Bedarf - Erwartungen - Prognosen

Branchenbarometer Brandschutz 2019: Digitalisierung und BIM

Das Branchenbarometer Brandschutz 2019 enthält die kommentierten Ergebnisse einer Online-Anwenderbefragung zu den Themen Digitalisierung im Brandschutz und Building Information Modeling (BIM). Mehr lesen...

2019. Kartoniert. 80 Seiten. € 389,-.

Letzte Aktualisierung: 08.12.2020