Neu geregelt: Normen und Richtlinien im Brandschutz (September bis November 2019)

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Veröffentlichung der Normen und Norm-Entwürfe zum Brandschutz (im Zeitraum September bis November 2019) sowie eine Übersicht der kürzlich aktualisierten Richtlinien und Verordnungen von Bund und Ländern.

Neu geregelt: Normen / Normentwürfe / Richtlinien im Brandschutz
(Bild: FeuerTrutz)

Normen

  • DIN EN 13381-7 (09-2019)
    Prüfverfahren zur Bestimmung des Beitrages zum Feuerwiderstand von tragenden Bauteilen – Teil 7: Brandschutzmaßnahmen für Holzbauteile
  • DIN EN 15254-3 (11-2019)
    Erweiterter Anwendungsbereich der Ergebnisse von Feuerwiderstandsprüfungen – Nichttragende Wände – Teil 3: Leichte Trennwände Beabsichtigter Ersatz zum 2019-11 für DIN EN 15254
  • DIN EN 15269-11 (09-2019)
    Erweiterter Anwendungsbereich von Prüfergebnissen zur Feuerwiderstandsfähigkeit und/oder Rauchdichtigkeit von Türen, Toren und Fenstern, einschließlich ihrer Baubeschläge – Teil 11: Feuerwiderstandsfähigkeit von Feuerschutzvorhängen
  • DIN EN 15269-1 (10-2019)
    Erweiterter Anwendungsbereich von Prüfergebnissen zur Feuerwiderstandsfähigkeit und/oder Rauchdichtigkeit von Türen, Toren und Fenstern einschließlich ihrer Baubeschläge – Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Neue Richtlinien und Verordnungen

  • Niedersachsen
    - Bauaufsicht; Durchführung des § 60 Abs. 3 und der §§ 62, 63, 64, 66 und 73 NBauO – Runderlass vom 20.8.2019 (gültig ab 29.8.2019)
    - Durchführungsverordnung zur Bauordnung – Änderung vom 19.9.2019
  • Sachsen
    - Feuerwehrverordnung – Änderung vom 7.8.2019
  • Saarland
    - Landesbauordnung – Änderung vom 19.6.2019 (gültig ab 6.9.2019)
  • Schleswig-Holstein
    - Versammlungsstättenverordnung – Änderung vom 16.9.2019 (gültig ab 30.9.2019)
    - Landesbauordnung – Änderung vom 1.10.2019 (gültig ab 25.10.2019) [Anpassung Regelungen für Bauprodukte]

Info: Verlängerung Notifizierungsverfahren MVV TB 2019

Das DIBt hat bekannt gegeben, dass sich die Stillhaltefrist im Notifizierungsverfahren der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) 2019/1 bis zum 27. Dezember 2019 verlängert. Das Vereinigte Königreich, Portugal, Spanien und die Kommission selbst haben ausführliche Stellungsnahmen eingereicht, die es nun zu prüfen gilt. Eine Umsetzung der neuen MVV TB 2019/1 durch die Länder kann erst nach der Veröffentlichung beginnen. Die aktualisierte Fassung wird laut DIBt voraussichtlich Anfang 2020 erscheinen.
Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt) / www.dibt.de

Alle aktuellen Muster der ARGEBAU finden Sie unter www.is-argebau.de

Die Bauordnungen der Bundesländer / Landesbauordnungen sowie die Musterbauordnung stehen als pdf kostenlos zum Download zur Verfügung.

Die Übersicht "Neu geregelt" für den Zeitraum September bis November 2019 wurde im FeuerTrutz Magazin 6.2019 veröffentlicht .

Jede Ausgabe des FeuerTrutz Magazins enthält zusätzlich einen Überblick zu den im Brandschutz relevanten eingeführten Richtlinien in den einzelnen Bundesländern.

Das könnte Sie auch interessieren:

Brandschutzatlas
Von Josef Mayr und Lutz Battran und weiteren Fachautoren aus der Praxis
Kombipaket Brandschutzatlas (ISBN 978-3-939138-45-7)
Der Brandschutzatlas ist die Arbeitshilfe zur Problemlösung im vorbeugenden Brandschutz. Sie können in diesem Standardwerk für jede Planungsphase die neuesten Vorschriften, umfassende Planungsgrundlagen und praxiserprobte Techniken nachschlagen. Mehr lesen...

Erhältlich als Ordnerwerk mit CD-ROM, auf DVD oder als App.


Letzte Aktualisierung: 20.11.2019

  • Newsletter von FeuerTrutz Network

    Unser kostenloser Newsletter FeuerTrutz Brandaktuell informiert Sie alle zwei Wochen über Neuigkeiten aus der Brandschutzbranche und Fachthemen im vorbeugenden Brandschutz.

    In unserem kostenloser Newsletter Bauprodukte AKTUELL erhalten Sie vierteljährlich Informationen über Neuigkeiten und rechtliche Änderungen zum Thema Bauprodukte.

    Beide Newsletter informieren über die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden. Durch Angabe meiner E-Mail Adresse und Anklicken des Buttons „Absenden“ erkläre ich mich bis zu meinem jederzeit möglichen Widerruf damit einverstanden, dass mir Sie mir diese Informationen per E-Mail zusenden. Ich kann jeden einzelnen der beiden Newsletter jederzeit über den im Newsletter befindlichen Abmeldelink abbestellen.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.