Neufassung der Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A2.2

Im Mai wurde die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 über "Maßnahmen gegen Brände" überarbeitet und in einer neuen Fassung veröffentlicht. Sie ersetzt damit die Ausgabe von November 2012.

Neufassung der Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR-A2.2
Im Anhang der Technischen Regel wird die Grundausstattung mit Feuerlöschern für verschiedene Beispiele vorgestellt. (Foto: byrev / pixabay)

Mai 2018. Im Fokus der Technischen Regel steht weiterhin das schnelle und zielgerichtete Handeln im Brandfall durch die vom Arbeitgeber zuvor festgelegten organisatorischen und technischen Maßnahmen. Im Wesentlichen wurden folgende Anpassungen vorgenommen:

  • Konkretisierungen der Anforderungen bei erhöhter Brandgefährdung und zur Grundausstattung mit Feuerlöschern bei normaler Brandgefährdung,
  • Konkretisierungen zu Löschmitteleinheiten,
  • Erweiterungen von Regeln zu organisatorischen Maßnahmen
  • Ergänzung praxisgerechter Beispiele.

Auf der Webseite der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (herausgegeben vom Ausschuss für Arbeitsstätten, ASTA) steht die Neufassung zum Download zur Verfügung:
ASR A2.2 Maßnahmen gegen Brände "Technische Regel für Arbeitsstätten"

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
www.baua.de

Welche Änderungen und Neuerungen im Detail in der neuen ASR A2.2 vorgenommen wurden, behandelt ein Fachbeitrag in der Ausgabe 4.2018 (erscheint im Juli 2018) des FeuerTrutz Magazins .

 

Letzte Aktualisierung: 30.05.2018

  • Newsletter Brandaktuell

    Unser kostenloser Newsletter informiert Sie alle zwei Wochen über Neuigkeiten aus der Brandschutzbranche und Fachthemen im vorbeugenden Brandschutz, die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden. Durch Angabe meiner E-Mail Adresse und Anklicken des Buttons „Absenden“ erkläre ich mich bis zu meinem jederzeit möglichen Widerruf damit einverstanden, dass Sie mir diese Informationen per E-Mail zusenden. Ich kann den Newsletter jederzeit über den im Newsletter befindlichen Abmeldelink abbestellen.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.