Online-Symposium: Brandschutz für Erwachsene mit geistiger Behinderung

Am 21.10. und 05.11.2020 richten die Mission Sicheres Zuhause und die Heilpädagogischen Hilfen des Landschaftsverbandes Rheinland wieder ein Symposium zum Thema Brandschutz für Erwachsene mit geistiger Behinderung aus. Aufgrund der Corona-Beschränkungen findet die Veranstaltung online statt.

Mission Sicheres Zuhause Online-Symposium 2020
Das Symposium der Mission Sicheres Zuhause und der Heilpädagogischen Hilfen des Landschaftsverbandes Rheinland findet 2020 als interaktive Online-Veranstaltung statt. (Bild: Mission Sicheres Zuhause e.V.)

Im Brandfall sind Menschen mit geistiger Behinderung besonders gefährdet.
Um Leitungskräfte und Beauftragte im Bereich Wohnen in der Eingliederungshilfe, Brandschutzbeauftragte und Fachkräfte im Brandschutz sowie verantwortliche Personen in den Kommunen zum Thema Brandschutz für Erwachsene mit geistiger Behinderung zu informieren, veranstalten die Mission Sicheres Zuhause und die Heilpädagogischen Hilfen des Landschaftsverbandes Rheinland im sechsten Jahr in Folge ein gemeinsames Symposium.
Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung am 21.10. und am 05.11.2020 online statt.

Auf dem Programm steht unter anderem die Auswertung eines Brandereignisses in einer Wohneinrichtung in Wilhelmshaven. Neben einem virtuellen Rundgang durch die Brandstätte werden Hinweise zur Vor- und Nachbereitungen gegeben sowie Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung finden sich auf der Webseite der Mission Sicheres Zuhause. Hier kann auch das vollständige Programm heruntergeladen werden.

Mission Sicheres Zuhause e.V.
www.mission-sicheres-zuhause.de

Letzte Aktualisierung: 13.10.2020