FeuerTRUTZ Seminar: Brandschutz im Ausbau 2017

Das Seminar „Brandschutz im Ausbau“ fand am 22. Februar 2017 parallel zur Fachmesse FeuerTRUTZ in Nürnberg statt. Das Kompakt-Seminar beschäftigte sich mit dem vorbeugenden Brandschutz für Bauleiter und Fachunternehmen.

FeuerTRUTZ Seminar Brandschutz im Ausbau 2017
(Bild: NürnbergMesse / Heiko Stahl)

Brandschutz im Ausbau – Vorbeugender Brandschutz für Bauleiter und Fachunternehmen

am 22. Februar 2017 in Nürnberg

Das Kompakt-Seminar „Brandschutz im Ausbau – Vorbeugender Brandschutz für Bauleiter und Fachunternehmen“ erläuterte den Teilnehmern die besonderen Herausforderungen des Brandschutzes im Ausbau. Die Referenten informierten u.a. über die Neuerungen zum Trockenbau in der DIN 4102-4/A1, die Abrechnung nach ATV 18340 und über die Besonderheiten einer Fachbauleitung Brandschutz am Praxisbeispiel der Elbphilharmonie in Hamburg.

Download: Vorträge des Seminars als pdf-Dateien
Exklusiv nur für Teilnehmer des Seminars - die Zugangsdaten haben die Teilnehmer mit ihren Seminarunterlagen erhalten.

Hier klicken und Zugangsdaten eingeben

Partner des Seminars:

Logo Hauptverband Deutsche Bauindustrie
Medienpartner des Seminars:

Logo Trockenbau Akustik

Programm
Moderation: Thomas Grüning – Chefredakteur Trockenbau Akustik

ab 09.00 Uhr Ausgabe der Seminarunterlagen und Besuch der Fachmesse FeuerTRUTZ

09:45 Uhr Begrüßung (Suitbert Nöchel, Hauptverband der Dt. Bauindustrie – BFA Ausbau und Trockenbau / Verein zur Förderung innovativer Bauweisen im Innenausbau e. V.)

10:00 Uhr Neues zum Trockenbau in DIN 4102-4/A1 (Prof. Dr. Jochen Pfau)

10:40 Uhr Bauvertrag nach BGB und VOB (Rechtsanwalt Jörg Mayr)

11:20 Uhr Abrechnung nach ATV 18340 "Trockenbauarbeiten" (Henry Kumbernuss)

12:00 Uhr Mittagspause mit Besuch der Fachmesse

12:45 Uhr Fachbauleitung Brandschutz in der Elbphilharmonie (Dipl.-Ing. Michael Juch)

13:25 Uhr Brandschutzsanierung historischer Konstruktionen (Dr.-Ing. Peter Nause)

14:30 Uhr Ende des Seminars mit anschließendem Besuch der Fachmesse

Ort:
NCC Mitte, Messezentrum (Raum Mailand)
90471 Nürnberg