Terminsuche

zurück

Seminar Sprachalarmierung: Planung/Projektierung nach DIN VDE 0833-4: 2014-10

Datum: 21.04.2020
Ort: Hünfeld, (Hünfeld)
Veranstalter BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.
Internet https://www.bhe.de/de/Seminardetail?sem=600
Kosten: 261,- € (Frühbucherpreis bis 10.03.: 227,- €) für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen / 430,- € (Frühbucherpreis bis 10.03.: 374,- €) für externe Teilnehmer (jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Weitere Informationen:

Die DIN VDE 0833-4 „Festlegungen für Anlagen zur Sprachalarmierung im Brandfall“ beschreibt die Anforderungen an Sprachalarmanlagen (SAA) analog zu den Phasen der DIN 14675. Hierbei spielen die Planungs- und Projektierungsphasen eine Schlüsselrolle. Sie sind für eine wirtschaftliche, funktionale und entsprechend den Anforderungen dimensionierte SAA entscheidend.
Im vorliegenden Seminar wird das notwendige Fachwissen für die Planung und Projektierung von SAA vermittelt. Gegenstand sind u.a. die grundlegenden Anforderungen an SAA und konkrete Beispiellösungen aus der Praxis.
Das Seminar kann von bereits zertifizierten Fachfirmen SAA als Nachweis zur regelmäßigen Teilnahme an Auffrischungsschulungen für Fachkräfte gemäß DIN 14675 (Tabelle L4) eingebracht werden.

Aus dem Inhalt

  • Grundlegende Anforderungen an Planung und Projektierung von SAA
  • Zu erstellende Dokumente und Nachweise
  • Beispiellösungen in Schulen, Einkaufszentren und Flughäfen
  • Abgrenzung zu ENS nach EN 50849

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte SAA (hauptverantwortliche Personen nach DIN 14675/SAA), Planer und Errichter von elektroakustischen Anlagen sowie Elektrofachplaner, Objektbetreiber und Sicherheitsberater.
zurück

Der Terminkalender stellt Veranstaltungen und Seminare zum Thema Brandschutz von verschiedenen Anbieter vor. Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter, der beim ausgewählten Termin unter "Veranstalter" genannt wird. Der Terminkalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität.


Wenn Sie als Veranstalter ihre Termine in den Terminkalender aufnehmen lassen möchten, senden Sie uns bitte eine Mail mit Informationen an online@feuertrutz.de