Stöbich-Gründer gibt Geschäftsführung ab

Nach rund 40 Jahren zieht sich Dr.-Ing. Jochen Stöbich aus dem aktiven Geschäft bei Stöbich zurück. Die Interessen der Gründerfamilie blieben jedoch durch die drei Töchter als Gesellschafterinnen vertreten, heißt es aus dem Firmensitz in Goslar.

Stöbich-Gründer gibt Geschäftsführung ab
Dr.-Ing. Stöbich übergibt die Geschäftsführung der Holding an drei Geschäftsführer. (Quelle: Stöbich Brandschutz GmbH)

Der Stöbich Unternehmensgründer und Doktor der Ingenieurwissenschaften Jochen Stöbich (77) hat die operative Verantwortung für die Stöbich-Gruppe übergeben und die Geschäftsführung in den Gesellschaften niedergelegt. Die Nachfolge treten Jörg Schiebel, Vorsitzender der Geschäftsführung und verantwortlich für die Bereiche Entwicklung, Vertrieb, Abwicklung, Service sowie Business Development, Peter Stahl, Ressorts Finanzen und Verwaltung, sowie Wolfgang van Pels, Leitung der Produktion des Kerngeschäfts sowie der produzierenden Beteiligungen, an. Sie wollen den Weg der digitalen Transformation sowie der Entwicklung adäquater Geschäftsmodelle fortsetzen.

Die Interessen der Familie sollen durch die drei Töchter, Kerim Stöbich-Schaller, Janine Stöbich-Uffel und Liesa Stöbich, als Gesellschafterinnen weiterhin vertreten bleiben.

Stöbich Brandschutz GmbH
www.stoebich.com/de

Letzte Aktualisierung: 16.12.2020