TROX bringt Brandschutzklappe FK2-EU auf den Markt

Die Brandschutzklappe FK2-EU von TROX löst das Vorgängermodell der Serie FK-EU mit großem Querschnitt ab. Das Produktupdate ermöglicht unter anderem eine bessere Effizienz durch geringeren Druckverlust und bietet einen größeren freien Querschnitt.

TROX bringt Brandschutzklappe FK2-EU auf den Markt
Sichere Lösung für jede Anwendung: die FK2-EU Brandschutzklappe (Bild: TROX GmbH)

Die ebene Innenfläche der Brandschutzklappe FK2-EU sorgt nach Angaben des Herstellers für minimalen Strömungswiderstand, reduzierten Geräuschpegel und verbessert die Hygieneeigenschaften. Durch die kantenreduzierte symmetrische Konstruktion mit einem schlanken zentralen Klappenblatt konnte Trox den freien Querschnitt um 10 % vergrößern. Insgesamt verringert sich damit – abhängig von der Baugröße – der Druckverlust um bis zu 24 %. Das wirkt sich positiv auf die Betriebskosten aus.

Die FK2-EU ist darüber hinaus nicht nur leichter als ihre Vorgängerin. Der große Abmessungsbereich der Klappe von 200 x 100 mm bis 1500 x 800 mm erleichtert zudem die Planung für unterschiedliche Anwendungen. Dafür wird die Klappe in jeder beliebigen Zwischengröße wiederholgenau gefertigt. Durch den modularen Aufbau des Einbau- und Vorbausatzes ergibt sich eine große Flexibilität in punkto Anwendung und Nachrüstbarkeit. Die FK2-EU ist für mehr als 30 Anwendungsbereiche zertifiziert und gewährleistet eine hohe Sicherheit für nahezu alle Einbausituationen.

TROX GmbH
www.trox.de

Letzte Aktualisierung: 19.04.2021