Webinar: Brandschutz bei Technischen Isolierungen – Anforderungen und Nachweise

Webinar zu Brandverhalten und Klassifizierungen nach MVV TB 2019 | 3. Juli 2020 um 11 Uhr | Referent: Thomas Krause-Czeranka

Webinar: Brandschutz bei Technischen Isolierungen 2020
(Bild: Bernhard Stärck auf Pixabay)

Technische Isolierungen unterliegen als Wärmedämmstoffe für die technische Gebäudeausrüstung und für betriebstechnische Anlagen in der Industrie harmonisierten Produktnormen. Neben den Anforderungen an Wärme- oder Schallschutz stellt das deutsche Bauordnungsrecht insbesondere Anforderungen an das Brandverhalten der verwendeten Bauprodukte.

Technische Isolierungen tragen die CE-Kennzeichnung nach der europäischen Bauprodukte-Verordnung. Aber nicht alle über das deutsche Baurecht geforderten Leistungen, können im Einzelfall über das europäische System abgebildet werden.

Die Konkretisierung der bauaufsichtlichen Anforderungen erfolgt durch die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen. Mit der Fassung der MVV TB 2019 ändert sich nun die Mindestanforderung an die Schwerentflammbarkeit.

Das gemeinsame Webinar von TI – Technische Isolierung und FeuerTrutz informiert Sie über diese aktuellen Änderungen im Bauordnungsrecht.

Der Referent Thomas Krause-Czeranka erläutert Ihnen im Rahmen des Webinars die Auswirkungen der neuen MVV TB 2019 auf das Brandverhalten – und insbesondere die Schwerentflammbarkeit - von Technischen Isolierungen. Sie erfahren, was Sie als Planer und Errichter nach Inkrafttreten der MVV TB nun berücksichtigen müssen und erhalten zudem wertvolle Tipps, was Sie bei der Auswahl von Produkten besonders beachten sollten oder welche Nachweise erforderlich sind.

Folgende Fragen beantwortet Ihnen der Referent:

  • Was müssen Fachplaner, Sachverständige und ausführende Unternehmen nach Inkrafttreten der MVV TB beachten?
  • Welche Dokumentationspflichten bestehen?
  • Welche Nachweise sind erforderlich?
  • Was muss bei der Auswahl von Produkten berücksichtigt werden?

Im Rahmen des Webinars haben Sie die Möglichkeit, sich mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern auszutauschen und Ihre eigenen Fragestellungen einzubringen.

Nutzen Sie das Webinar zur Fortbildung und zum direkten Austausch mit Kollegen vom Büro oder aus dem Homeoffice heraus.

Zum Webinar anmelden

In Kooperation mit:
Logo TI Technische Isolierung

Referent:  

Dipl.-Ing. Thomas Krause-Czeranka studierte Baubetrieb und Projektsteuerung an der TU Dortmund und war seit seinem Bauingenieurstudium in unterschiedlichen Positionen und Funktionen im Brandschutz tätig, u.a. als Verlagsleiter bei FeuerTrutz Network in Köln. 2011 gründete er das Ingenieurbüro Krause-Czeranka und ist insbesondere als Fachdozent für Brandschutz und Bauprodukte aktiv. Seit Juli 2018 ist er für die Abteilung Bausicherheit des MPA NRW tätig.

Infos zum Webinar:

  • 3. Juli 2020
  • Uhrzeit 11:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr (Umfang ca. 2 Stunden)

Den Zugang zum Webinar bekommen Sie nach der Anmeldung als Link per E-Mail. Für die Teilnahme am Webinar sind ein aktueller Browser (Firefox, Chrome, Edge) und ein Audioausgang für Kopfhörer oder Lautsprecher Voraussetzung.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt € 119,- zzgl. MwSt.
Abonnenten des FeuerTrutz Magazins, Abonnenten des Infodienstes "Bauprodukte AKTUELL" und Abonnenten des Fachmagazins TI – Technische Isolierung erhalten einen Vorzugspreis von € 99,- zzgl. MwSt.

Die Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. pro Person ist nach Erhalt der Rechnung fällig.

>> Zum Webinar anmelden