Leitungen mit Anschlüssen für Sprinkler
Quelle: NürnbergMesse/Heiko Stahl

Seminar

Teilen auf:

BRANDSCHUTZDIREKT Löschtechnik 2022

NürnbergConvention Center NCC Ost, Nürnberg

Der anlagentechnische Brandschutz nimmt in Deutschland einen immer größeren Stellenwert ein. Das gemeinsame Seminar von bvfa und FeuerTrutz Network behandelt aktuelle Neuerungen in der Löschtechnik.

Wichtige Information für Teilnehmende

Das Seminar muss leider aufgrund gesundheitsbedingter Ausfälle bei den Referierenden für 2022 abgesagt werden.

Das Seminar wird stattdessen auf einen neuen Termin parallel zur FeuerTrutz 2023 verschoben. Wir informieren Sie, sobald der neue Termin feststeht.
Bei Fragen hilft Ihnen unser Veranstaltungsteam gerne weiter: T: + 49 (0)221 5497-420, teilnehmer@feuertrutz.de

Das Seminar "BRANDSCHUTZDIREKT Löschtechnik" findet jährlich parallel zum Brandschutzkongress sowie zur FeuerTrutz Fachmesse statt und wird vom von bvfa - Bundesverband Technischer Brandschutz e.V. und FeuerTrutz Network gemeinsam durchgeführt.

In den Fachvorträgen geht es um aktuelle Neuerungen in der Löschtechnik sowie Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis. Die Veranstaltung richtet sich an alle Fachkräfte, die  im Bereich anlagetechnischer Brandschutz tätig sind, wie z.B. Planende, Betreiber*innen, sowie Mitarbeiter*innen von Errichtern, Industrie und Versicherungen.

Das Seminar findet parallel zur FeuerTrutz Fachmesse in Nürnberg statt.
Der Besuch der Fachmesse ist am Seminartag für Seminarteilnehmer inklusive.

Programm

Moderation: Jörg Wilms-Vahrenhorst, bvfa

09:30 Uhr: Begrüßung durch Jörg Wilms-Vahrenhorst, bvfa

09:40 Uhr: Impulsvortrag (Stefan Falk)

10:10 Uhr: Notwendigkeit von Sprinklerschutz aus Sicht der Versicherungswirtschaft – Risikopotentiale, Schäden und die entsprechenden Lehren (Tobias Kahlo, Funk Versicherungsgruppe)

10:45 Uhr: Kaffeepause

11:15 Uhr: Neuerungen NFPA 13 – aktuelle Version 2022 | Wesentliche Änderungen - an welchen Stellen lohnt sich ein Blick in die NFPA 13? (Jörg Wilms-Vahrenhorst, bvfa)

11:50 Uhr: Neues von VdS - Ein Überblick (Frank Bieber, VdS Schadenverhütung)

12:25 Uhr: Mittagspause

14:00 Uhr: Schaumlöschmittel und das Verbot von Fluortensiden | Aktuelle Gesetzgebung – Lagerung und Austausch von Schaummittel (Jens Stubenrauch, FlameCert® Fire Risk Research)

14:35 Uhr: Wechselwirkung von Rauchabzugsanlagen und Sprinkleranlagen und deren Einfluss auf Brandrauchversuche zum Nachweis (Bernd Konrath, I.F.I. Institut für Industrieaerodynamik GmbH)

15:10 Uhr: Kaffeepause

15:40 Uhr: Hochdruckwassernebel: Aktuelle Schutzkonzepte und Neuerungen aus den Regelwerken für Planung und Einbau (Dirk Laibach, JCI)

16:15 Uhr: Li-Ionen Batterien - Herausforderungen und Maßnahmen eines Automobilherstellers im Wandel der Antriebstechnik (Herr Henke, BMW-Group)

16:45 Uhr: Ende der Veranstaltung

Downloads

BRANDSCHUTZDIREKT Löschtechnik 2022.pdf

Jetzt herunterladen (1,53 MB - PDF)