FeuerTrutz Akademie: Fachbauleiter Brandschutz
17. September 2020 | Teilen auf:

Fachbauleiter Brandschutz

Modularer Lehrgang mit Abschluss-Zertifikat

Fachbauleiter Brandschutz sorgen für die fachgerechte Umsetzung des Brandschutzes im Bauvorhaben. Der modulare Lehrgang vermittelt Ihnen einen Überblick über die brandschutzrelevanten Aufgaben und Tätigkeiten der Fachbauleitung.

Als Fachbauleiter sind Sie an wichtigen Schnittstellen im Bauablauf tätig und sorgen für die fachgerechte und regelkonforme Umsetzung des Brandschutzes im Bauvorhaben.

In dem kompakten Lehrgang lernen Sie von erfahrenen Profis, wie Sie mit den diversen Anforderungen, der Vielzahl an Bauprodukten und -arten sowie den oft komplexen Nachweisen auf einer Baustelle in der Praxis umgehen.

Sie erfahren, wie sich die Fachbauleitung Brandschutz zur Genehmigungs- und Ausführungsplanung, zu Prüfsachverständigen sowie zur Bauleitung abgrenzt. Zudem lernen Sie das 3-Stufen-Modell der Leistungstiefe aus Heft Nr. 17 der AHO Schriftenreihe kennen und anzuwenden. Denn schon vor Beginn der Bauüberwachung ist die Festlegung über den Umfang und die Aufgabenstellung unumgänglich.

Eine Kernaufgabe ist die Prüfung von Bauteilen in unterschiedlichen Bauzuständen auf der Baustelle. Die Dozenten erläutern Ihnen u.a. die wichtigsten Punkte für die Prüfung von Wänden, Türen, Abschottungen und Lüftungsanlagen.

Nicht selten kommt es im Bauablauf zu Abweichungen von der Baugenehmigung, von technischen Baubestimmungen oder von Verwendbarkeitsnachweisen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen Verfahrenswege zum rechtssicheren Umgang mit solchen Abweichungen.

Der Lehrgang richtet sich hauptsächlich an Techniker, Meister und Bauleiter mit Berufserfahrung sowie Ingenieure, Architekten und Fachplaner Brandschutz.

Anmeldung zu aktuellen Lehrgängen

Aktuell sind keine Termine verfügbar
Wenn Sie sich für diesen Lehrgang interessieren, schreiben Sie uns eine E-Mail: akademie@feuertrutz.de
Wir setzen Sie auf die Warteliste und informieren Sie, sobald neue Termine verfügbar sind.

Inhalte des Lehrgangs

Der Lehrgang ist modular aufgebaut und beinhaltet 70 Lerneinheiten mit Selbstlern-Phasen und vier Wochenend-Seminaren. So erhalten Sie in kürzester Zeit das nötige Rüstzeug und praxisbezogenes Fachwissen, um auf jede Besonderheit und Herausforderung als Fachbauleiter vorbereitet zu sein.

Modul 1: Einführung
Tag 1: Regelwerke des vorbeugenden Brandschutzes und deren Bedeutung für die Bauausführung
Tag 2: Brandschutzplanung – Genehmigungsplanung

Modul 2: Anlagentechnik und baulicher Brandschutz
Tag 1: Anlagentechnischer Brandschutz
Tag 2: Baulicher Brandschutz

Modul 3: Ausschreibung, Brandschutz-Nachweise und Recht für Fachbauleiter
Tag 1: Brandschutzplanung – Ausschreibung / Abwehrender Brandschutz
Tag 2: Nachweise, MVV TB und Technische Dokumentation
Tag 3: Haftungsfragen, Versicherung, Vertragsgestaltung

Modul 4: Bauüberwachung / Dokumentation / Abnahmen
Tag 1: Bauüberwachung
Tag 2: Dokumentation / Abnahmen

Alle Teilnehmer des Lehrgangs "Fachbauleiter Brandschutz" erhalten ein Exemplar des Praxishandbuches "Fachbauleitung Brandschutz" von Michael Juch sowie ein Jahresabonnement des FeuerTrutz Magazins mit 6 Ausgaben - das komplette Paket ist im Lehrgang inklusive.

Informationen zur Lehrgangsorganisation

Den Lehrgang bietet FeuerTrutz gemeinsam mit der RM Akademie an.

Dozenten

Erfahrene Praktiker vermitteln Ihnen sofort umsetzbares Wissen. Neben dem fachlichen Anteil erfahren Sie so auch, welche Fallstricke es bei Brandschutzprojekten berücksichtigen sollten und wie diese zu vermeiden sind.

Kosten

€ 2.200,- zzgl. MwSt. (alle Teilnehmer des Lehrgangs erhalten ein Exemplar des Fachbuches „Praxishandbuch Fachbauleitung Brandschutz“ von Michael Juch und ein Jahresabonnement des FeuerTrutz Magazins inklusiv).

Downloads

RM Akademie Lehrgang Fachbauleitung Brandschutz.pdf

Jetzt herunterladen (2,29 MB - PDF)
zuletzt editiert am 24.09.2021