Mehrspurige Straße in einer Großstadt mit Lichtern von Autos in Langzeitbelichtung
Die Konferenz SFPE Europe 23 bringt am 29. Und 30. März 2023 internationale Experten in Berlin zusammen. (Quelle: Fabio Testa auf Unsplash)

Branche | Markt

9. February 2023 | Teilen auf:

SFPE Europe 23 zu Ingenieurmethoden im Brandschutz

Die Society of Fire Protection Engineers (SFPE) lädt Fachleute aus der Brandschutzbranche zur SFPE Europe 23 nach Berlin ein. Die Konferenz findet am 29. und 30. März 2023 statt und bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich Ingenieurmethoden im Brandschutz zu informieren.

Zielgruppen sind u.a. Ingenieure, Wissenschaftler, Behördenvertreter, Betreiber und Entscheidungsträger aus der Industrie, die sich für die Planung, Konstruktion und Überwachung von Brandschutzmaßnahmen interessieren. Die Konferenz bietet ein umfassendes Programm mit Vorträgen und Workshops von führenden Experten aus Wissenschaft und Industrie. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich Brandschutztechnologie und -vorschriften zu informieren sowie ihr eigenes Fachwissen zu vertiefen.

Diskutiert werden u.a. die Themen „Anwendung des Brandschutz-Ingenieurwesens in der Baugenehmigungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland“ und „Die veränderte Rolle des Brandschutz-Ingenieurs - Eine Perspektive aus dem Vereinigten Königreich“.

Die SFPE lädt alle Interessierten ein, teilzunehmen und ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Bereich Ingenieurmethoden im Brandschutz zu verbessern sowie neue Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sfpe.org

zuletzt editiert am 09.02.2023