Bekleidung von Dachüberständen mit fermacell® Powerpanel HD Platten (Quelle: James Hardie Europe GmbH)
Quelle: James Hardie Europe GmbH

Branche | Markt

03. September 2021 | Teilen auf:

Ertüchtigung von Dachüberständen mit fermacell® Powerpanel HD Platten

90 Minuten Sicherheit: Die Bekleidung von Dachüberständen mit fermacell® Powerpanel HD Platten gewährleistet, dass über einen Zeitraum von eineinhalb Stunden kein Brandeintrag in die Dachkonstruktion erfolgt. 

Bei der Planung und Errichtung von Gebäuden ist u.a. auf die erforderlichen Abstände zu achten, die ein Gebäude zu angrenzenden Gebäuden oder Grundstücksgrenzen einhalten muss. Wird bei Bauvorhaben der vorgeschriebene Grenzabstand unterschritten, erfordert dies entsprechende Maßnahmen zur Vermeidung von Brandeinträgen bzw. Brandüberschlägen.

fermacell® Powerpanel HD Platten bieten hier eine Lösung speziell für die brandschutztechnische Ertüchtigung von Dachüberständen. Bereits mit einer doppelten Beplankung aus 2 x 15 mm fermacell® Powerpanel HD Platten wird eine Feuerwiderstandsdauer von 90 Min. erreicht. Damit ist gewährleistet, dass in diesem Zeitraum kein Brandeintrag in die nach oben geschlossene Dachkonstruktion erfolgt und ein Feuerüberschlag in das Dachgeschoss bzw. auf die Oberseite der Dachfläche verhindert wird. Zur Montage wird die Bekleidung unterseitig, seitlich und teilweise auch oberseitig ausgeführt.

Die zementgebundenen, glasfaserbewehrten Sandwichplatten können als Außenwandplatten für den äußeren Wandabschluss bei der Holzrahmenbauweise eingesetzt werden. Sie erfüllen tragende und aussteifende Funktionen und sind direkt als Putzträgerplatte verwendbar. Aufgrund ihrer guten Brandschutzeigenschaften können sie auch für Grenzbebauungen eingesetzt werden.

James Hardie Europe GmbH
www.fermacell.de

zuletzt editiert am 03.09.2021