FeuerTrutz Magazin Ausgabe 1.2019

Die Ausgabe 1.2019 des FeuerTrutz Magazins ist am 23. Januar 2019 erschienen. Die Themen in dieser Ausgabe: FeuerTrutz 2019 / Brandschutzkonzepte für moderne Logistikzentren / Bauordnung vs. Leiterrettung.

FeuerTrutz Magazin 1/2019

Abonnenten können mit ihren Abo-Zugangsdaten die komplette Ausgabe auch digital lesen:
Entweder als App für iOS und Android oder als Online-Ausgabe im Browser.

Hier finden Sie weitere Informationen zur App FeuerTrutz Medien

Ausgabe 1.2019 als Leseprobe

Aus dem Inhalt der Ausgabe 1.2019

Brennpunkt

Brandschutz-Konjunkturbarometer 2018/2019
Wie ist die aktuelle Situation in der Brandschutzbranche? Was erwarten die Leser des FeuerTrutz Magazins im nächsten Jahr? Welche Herausforderungen sieht die Branche auf sich zukommen? Das Brandschutz-Konjunkturbarometer 2018/2019 gibt Auskunft und zeichnet insgesamt ein weiterhin optimistisches Bild mit allerdings eingetrübten Aussichten für 2019.
 (Autor: André Gesellchen)

Konzept

Brandschutz auf dem Weg in den Himmel
Im neuen WDR Filmhaus soll eine offene Geschossverbindung vom 2. UG bis zum 9. OG realisiert werden. Zur Kompensation der resultierenden Abweichungen werden innovative Ansätze und plausible Lösungen erforderlich. Der Artikel stellt die Kernpunkte der Brandschutzplanung und die angewandten Ingenieurverfahren vor.
(Autoren: Peter Schramm, Tim Söhnchen)

Baulicher Brandschutz

BauO NRW 2018 – Neuerungen im Brandschutz – Teil 1
Die am 01.01.2019 für Nordrhein-Westfalen in Kraft getretene Landesbauordnung hat entsprechend dem Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung insbesondere eine Anpassung der materiellen Brandschutzanforderungen an die Regelungen der Musterbauordnung zum Ziel. Dies erklärt bereits einen großen Teil der neuen Regelungen.
(Autorin: Prof. Dipl.-Ing. Thomas Kempen)

Brandschutz historischer Sonderbauten – Teil 3
Viele Schulgebäude sind historisch und stehen unter Denkmalschutz. Die Brandschutzmaßnahmen sind demnach veraltet oder entsprechen nicht mehr den aktuellen Vorschriften. In diesem Beitrag werden nicht nur die Brandgefahren dargestellt, sondern es wird auch auf die zu treffenden Brandschutzmaßnahmen eingegangen.
(Autorin: Sylwester Kabat)

Brandschutz im Kurhaus
Das Kurhaus ist ein denkmalgeschütztes Bestandsgebäude und wurde um das Alexbad erweitert. Der Beitrag geht auf den Anbau hinsichtlich der Brandschutzmaßnahmen ein.
(Autor: Robert Feldlin)

Brandschutz in Berlins neuer Wohnkultur
Der KunstCampus in Berlins Europacity vereint hochwertigen Wohnungsbau mit ambitionierten Kunstgalerien. Im Inneren werden Brandabschnitte durch Feuerschutz-Schiebetore voneinander getrennt.
(Autor: Jörg Egener)

Hotel Küstenperle: Brandschutzlösungen an der Nordsee
Das neue Hotel Küstenperle in Büsum zeichnet sich durch den konsequenten Einsatz von Licht, Farbtönen und maritimen Ausstattungsdetails aus. Wie der bauliche Brandschutz in das Designkonzept integriert wurde, beschreibt der Beitrag.
(Autorin: Heike Verbeek)

Fokus

FeuerTrutz 2019 – Branchentreff auf Wachstumskurs
Am 20. und 21. Februar 2019 öffnen sich im Messezentrum Nürnberg die Tore zur neunten FeuerTrutz – Internationale Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz. Schon jetzt zeichnet sich ein weiteres Wachstum der bereits größten Veranstaltung unserer Branche in Europa ab.

Anlagentechnischer Brandschutz

Brandschutzkonzepte für moderne Logistikzentren
Unser Einkaufsverhalten wandelt sich mit der fortschreitenden Digitalisierung. Dies führt neben einem Anwachsen der Paketdienstleister auch zu einer gewaltigen Neuorganisation der gesamten Logistikbranche. Der Neubau moderner Logistikzentren wird mit z.T. gigantischen Ausmaßen erforderlich. Zur brandschutztechnischen Bewertung und Behandlung solcher Gebäude leistet dieser Artikel einen Beitrag.
(Autor: Udo Kirchner)

Brandschutz in Galvanikbetrieben
Jedes Jahr kommt es in galvanotechnischen Betrieben zu 70 bis 80 Bränden. Bei 10 bis 15 dieser Brände entstehen regelmäßig Großschäden mit Schadenssummen über 500.000 €. Die Brände zeichnen sich durch eine schnelle Ausbreitung bis hin zur Explosion und eine teils immense Freisetzung von Brandrauch aus [1]. Die für die Betriebe notwendigen giftigen Chemikalien führen im Brandfall häufig zu Umweltgefährdungen. Der Beitrag erläutert die Brandgefahren in den Betrieben und die vorbeugenden Schutzmaßnahmen.
(Autor: Dr. Wolfram Krause)

Brand- und Denkmalschutz in einer Gedenkstätte
Effektiver Brandschutz in denkmalgeschützten Gebäuden gleicht häufig der Quadratur des Kreises. Mit flexiblen anlagentechnische Maßnahmen lassen sich auch Anforderungen auf wirtschaftliche Weise erfüllen, die sonst nicht umsetzbar wären. Wie die Vereinbarkeit von Brandschutz und Denkmalschutz in Bautzen möglich wurde, zeigt der Beitrag.
(Autor: Ulrich Höfer)

Organisatorischer Brandschutz

Kommentar
zum Beitrag „Wartungsfreie Feuerlöschgeräte in Arbeitsstätten“ im FeuerTrutz Magazin 6.2018
von Peter Gundermann

Recht

Die zuverlässige Verhinderung einer Brandübertragung
Anmerkungen zum Beschluss des OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 11.07.2018, OVG 2 S 50.17.
(Autor: Stefan Koch)

Planung

Leiterrettung: Bauordnungsrecht vs. Rettungsraten
Der Beitrag untersucht den vermeintlichen Widerspruch zwischen den praxiserprobten Rettungsraten der Feuerwehren und den bauordnungsrechtlichen Anforderungen hinsichtlich der Sicherstellung des zweiten Rettungswegs über Rettungsgeräte der Feuerwehr.
(Autor: Matthias Dietrich)

Beruf

Digitalisierung und BIM in der Brandschutzplanung – Teil 1
Das Hauptaugenmerk dieses zweiteiligen Artikels liegt auf einer sinnvollen Einbindung von Maßnahmen der Digitalisierung und des Building Information Modeling (BIM) in den Projektalltag des Brandschutzingenieurs. In diesem ersten Teil führt der Autor in das Thema ein und stellt vor, wie das Sachverständigenbüro BFT Cognos GmbH aus Aachen BIM eingeführt hat.
(Autor: Andreas Plum)

Weitere Inhalte in dieser Ausgabe:

  • Produkt des Jahres 2019 – das sind die Sieger
  • Interview: Vernetzte Lösungen von Chubb in Deutschland
  • Neu geregelt: Übersicht neuer Normen, Normentwürfe, Richtlinien und Verordnungen
  • Verbandsmitteilungen der BFSB und VdBP
  • Produktvorstellungen
  • Neuigkeiten aus der Brandschutzbranche
  • Informationen zu Veranstaltungen mit Terminkalender

Vorschau auf Ausgabe 2.2019

Die Ausgabe 2.2019 erscheint am 21. März 2019.

In der kommenden Ausgabe geht es u.a. um diese Themen:

Blitzschutz für bauliche Anlagen
Blitzschutz ist u.a. auch Brandschutz. Was ist zu beachten, um einen wirksamen und den Richtlinien entsprechenden Blitzschutz für bauliche Anlagen zu errichten? Welche Stolperfallen sind zu umgehen und wie kann auch im Betrieb sichergestellt werden, dass der Blitzschutz nicht durch spätere Dachaufbauten (Photovoltaik etc.) oder andere Störfaktoren gefährdet wird?

Bestand: Nutzung notwendiger Flure in Schulen
Die Nutzung von notwendigen Fluren in Schulen ist ein Thema, das Brandschützer und „Betroffene“ schon länger umtreibt. Welche Brandlasten dürfen in bestehenden Schulgebäuden wo vorhanden sein? Welche baulichen, anlagentechnischen oder organisatorischen Maßnahmen sind sinnvoll und wo endet die Praxistauglichkeit bzw. die Verhältnismäßigkeit?

Explosionsschutz – Leitfaden für die Praxis
Explosionsgefahren können in allen Betrieben auftreten, in denen brennbare Stoffe gelagert werden oder in denen mit solchen umgegangen wird. Bereits kleine Mengen brennbarer Gase, Dämpfe oder Stäube können durch geringe Zündenergien zu Explosionen mit Druck- und Flammenausbreitung führen – mit meist schwerwiegenden Personen- und Sachschäden. Der Beitrag ist ein Praxisleitfaden für den Umgang mit dieser Gefahr.