Cover des FeuerTrutz Brandschutzkongress WebCast 2016
Quelle: FeuerTrutz Network

Webcast

Teilen auf:

WebCast Brandschutzkongress 2016

Der WebCast 2016 enthält die Vorträge des FeuerTrutz Brandschutzkongress "Mit Sicherheit gut vernetzt: Fachwissen, Meinungen und Austausch im vorbeugenden Brandschutz" am 17. und 18.02.2016 in Nürnberg als Online-Stream.

In jedem Jahr ändern sich zahllose Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Normen im vorbeugenden Brandschutz. Mit der europäischen Harmonisierung kommen weitere Herausforderungen auf Brandschutzplaner zu. Gleichzeitig werden rund um den Brandschutz leidenschaftliche Debatten geführt.
Der FeuerTrutz Brandschutzkongress 2016 informierte über aktuelle Änderungen in den wichtigsten Richtlinien. Neben vielen Rechtsthemen, z. B. den Umgang mit Abweichung oder die Praxisfolgen des Europäischen Bauproduktenrechtes wurden u. a. die aktuellen Änderungen der Muster-Leitungs- und -Lüftungsanlagen-Richtlinie vorgestellt. Weitere Vortragsthemen behandelten u.a. die Brandschutzsanierung im Bestand und Barrierefreiheit im Brandschutzkonzept.

Die Top-Themen 2016:

  • Der Brandschutz und die Kosten – ein ewiger Streitfall?
  • Neue Leitungen – Novelle der MLAR und MLüAR
  • Barrierefreier Brandschutz – Konsequenzen der Inklusion
  • Europa – Bauproduktenverordnung in der Praxis

Wie kann ich einen WebCast ansehen?

Beim WebCast werden die Vorträge der Referenten auf der Bühne auf Video aufgezeichnet und mit der Vortragspräsentation synchronisiert. Die Vorträge sowie die Präsentationen dazu stehen im WebCast als Online-Stream zur Verfügung. Sie können innerhalb eines Vortrags im Video zu einer gewünschten Stelle springen oder eine Passage wiederholen.

Mit dem Kauf des WebCasts erhalten Sie die Zugangsdaten nach Eingang der Bestellung per Mail und zusätzlich mit Ihrer Rechnung. Die Teilnehmer des Brandschutzkongresses erhalten ihre Zugangsdaten für den jeweiligen Web-Cast nach der Veranstaltung automatisch per E-Mail.